Schönwies startet Gassi-Kleber-Aktion

Hundekot hat auf Feldern nichts zu suchen. Manche Hundehalter wollen das nicht einsehen. Die Hinterlassenschaften der Vierbeiner auf der Wiese sind nicht nur unappetitlich, sondern auch ungesund für Weidetiere.

14.09.2023

Bauernbunddirektor Peter Raggl mit Ortsbauernobmann Michael Gitterle (Foto: Ortsbauernschaft Schönwies)


Der Schönwieser Ortsbauernobmann Michael Gitterle startete eine Aufklärungskampagne bei den Gassibeutelstationen und richtet einen Appell an Hundebesitzer und Erholungssuchende: „Felder und Wiesen dienen zur Lebens- und Futtermittelproduktion und sollen weder zertrampelt noch verunreinigt werden!"

Bauern im ganzen Land kämpfen gegen den Hundekot auf Feldern. Jedoch auch für Fußgänger, Radfahrer und Familien mit Kindern ist der Hundekot am Wegrand, auf Spazierwegen und Spielplätzen ekelerregend. „Hundekot ist weder Mist noch Dünger, sondern gefährlich für unsere Tiere. Deswegen haben wir uns gemeinsam überlegt, wie wir auf diese Thematik hinweisen können und haben in Absprache mit dem Bürgermeister Gassistationen mit entsprechenden Aufklebern versehen", gibt Gitterle Einblicke. Durch die Zunahme der Hundehalter wird das Problem zunehmend eklatant. Bauernbunddirektor Peter Raggl hat die Ortsbauernschaft Schönwies bei der Umsetzung unterstützt. „Dieses Projekt konnte umgesetzt werden, weil sich Bürgermeister und Ortsbauernobmann gut abgestimmt haben und gemeinsam mit den Gemeinderäten und der Ortsbauernschaft diese Kleber-Aktion beauftragt und umgesetzt haben. Es handeln bereits sehr viele Hundehalter vorbildlich. Nun gilt mit viel Aufklärungsarbeit auch die schwarzen Schafe zu bekehren", so Raggl.

Die Aufkleber können in der Direktion des Tiroler Bauernbundes unter Tel.: 0512/59 900-12 oder per E-Mail: tbb@tiroler-bauernbund.at angefordert werden. Wichtig ist die Abstimmung mit den jeweils Zuständigen in der Gemeinde.

 

Teilen

Unsere aktuellen Termine

Sprechtag
Dienstag, 28. Mai 2024
BLK Rotholz

Details

Sprechtag
Mittwoch, 29. Mai 2024
BLK Wörgl

Details

Sprechtag
Mittwoch, 5. Juni 2024
BLK Reutte

Details

Sprechtag
Donnerstag, 6. Juni 2024
BLK St. Johann in Tirol

Details

Bauernbund Wetterservice

Das Bauernbund-Agrarwetter ist rund um die Uhr unter Tel. 0512/56 15 93 erreichbar (auf 16 parallel geschalteten
Leitungen). Die tägliche Aktualisierung erfolgt um 8 Uhr.

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?

In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Warntafel hier bestellen

Bestellungen unter tbb@tiroler-bauernbund.at bzw. telefonisch unter 0512/59 900-12

Für Bauernbund-Mitglieder: 20 Euro inkl. Versand | Für alle anderen: 30 Euro exkl. Versand

Volltextsuche

Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund · Brixner Straße 1 · 6020 Innsbruck · Tirol | Österreich · Telefon +43 512 59 900-12 · email

powered by webEdition CMS