Allgemeines

Einleitung/Allgemeine Information:

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (insbesondere DSGVO, DSG 2018). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website, unseres Newsletters, unserer Kampagnen und der Mitgliedschaften. 

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung:

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen der DSGVO und umsetzenden Bestimmungen, insbesondere aufgrund vorliegender Einwilligung (Art 6 Abs 1 DSGVO lit a), aufgrund der Notwendigkeit zur Vertragserfüllung (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) und/oder aufgrund von überwiegenden berechtigten Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

Unser Anliegen und daher berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO ist die Information unserer Mitglieder, die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Web- und Außenauftritts, die zielgerichtete und interessenbezogene Information von Mitgliedern, Unterstützern und Interessenten sowie die für Teilnehmer möglichst reibungslose Abwicklung von Veranstaltungen und deren Bewerbung in der Öffentlichkeit.

Sicherheitshinweis: 

Wir sind bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns aber nicht gewährleistet werden, sodass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Zur Datenverarbeitung bzw. Speicherung werden folgende Programme verwendet: webEdition

Übermittlung Ihrer Daten: 

Der Tiroler Bauernbund ist untergliedert in Organisationen auf Orts-, Regions-, Bezirks- und Landesebene, die im Rahmen der gemeinsamen politischen Zielrichtung der Vertretung der spezifischen Interessen ihrer Mitglieder und Zielgruppen dienen. Weiters bestehen noch Zweigvereine wie die Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend und die Sektionen des Forum Land. Um die Vertretung der Interessen der Mitglieder möglichst umfassend zu gestalten, geben wir die personenbezogenen Daten nach Abgabe einer entsprechenden Einwilligung intern, innerhalb des Tiroler Bauernbundes, weiter. 

Die Daten werden unsererseits mit größtmöglicher Sorgfalt behandelt.

Eine Übermittlung Ihrer Daten findet nur soweit statt, als dies

  • zu Abrechnungszwecken
  • zur Aufrechterhaltung der elektronischen Dienste (IT-Provider)
  • zur Erfüllung unserer rechtlichen Pflichten (Aufbewahrungs- und Meldepflichten)
  • zur zentralen Mitgliederverwaltung an übergeordnete Vereinsorganisationen
  • bei Funktionärstätigkeiten die Kontaktdaten und Foto auf der Website

 

Die Einwilligung zur Weitergabe und Nutzung durch die Teilorganisationen kann jederzeit mit E-Mail oder telefonisch widerrufen werden. Wir werden den Widerruf an die entsprechenden Organisationen weiterleiten.

Dauer der Datenspeicherung: 

Ihre Daten werden von uns nur so lange und in dem Umfang aufbewahrt, als dies zum Zweck der Verarbeitung erforderlich ist bzw. bis zum Erlöschen der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder Verjährungspflichten. 

Datenübertragung an Drittstaaten:

Eine Weitergabe von Daten in Drittstaaten wird nur dann vollzogen, wenn wir Dienste von Drittanbietern nutzen, für die eine solche Überlassung für die Nutzung des Dienstes erforderlich ist. Das ist insbesondere bei vereinzelten Mitmach-Angeboten der Fall, für die wir Dienste zur Erstellung spezieller Mitmach-Websites nutzen. Eine Weitergabe an Dritte im Sinne einer zusätzlichen Datenverarbeitung, oder eine Verarbeitung persönlicher Daten zu zusätzlichen Zwecken, erfolgt aber niemals. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt überdies nur an jene Unternehmen und Organisationen in Drittstaaten, die die Einhaltung des Datenschutzniveaus nach EU-Vorgaben gewährleisten (insbesondere Safe-Harbour-zertifizierte US-Unternehmen). 

Veröffentlichung von Daten:

Prinzipiell werden Daten, die uns zur Verfügung gestellt werden, nicht veröffentlicht oder anderen Benutzern zur Verfügung gestellt. Sinn und Zweck mancher Unterstützungsaktionen oder Funktionalitäten der Webseite ist es jedoch, bestimme Daten zur veröffentlichen und anderen Unterstützern oder Nutzern zur Verfügung zu stellen. In solchen Fällen wird man aber bei Eintragung in die entsprechende Liste, vor Klick auf den entsprechenden Button, oder einer sonstigen Aktion, die eine solche Veröffentlichung bestimmter Daten zur Folge hat, über diesen Umstand informiert. 

Ihre Rechte: 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Das Recht auf Widerruf besteht bei Datenverarbeitungen, die auf Ihrer Einwilligung beruhen, Das Recht auf Widerspruch besteht bei Datenverarbeitungen, die auf berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten beruhen. Wenn sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Externe Links:

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Wir haben keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht. 

 

Weitere Informationen und Kontakte / Datenschutzkoordinatoren:

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema haben, wenden Sie sich an unten genannte Kontaktadresse. Dort können Sie erfragen, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten und gerne auch Anregungen jederzeit an diese Adresse senden.

Unser Datenschutzkoordinatorist Mag. Walter Perkhofer, erreichbar unter 0512-59900-19.

 

Verarbeitungszwecke mit analoger und digitaler Erhebung und Verarbeitung

 

Mitgliederverwaltung/ -kommunikation: 

Wir verarbeiten im Rahmen der Mitgliederverwaltung auf Basis des jeweiligen Beitritts und unseres Interesses an einer effizienten Kommunikation Name, 
E-Mail-Adresse, politische Meinung, Adresse, Geburtsdatum zur Abwicklung der Mitgliedschaft, insbesondere für Zusendungen von Informationen über aktuelle Veranstaltungen, die politische Arbeit, Kommentaren zu tagesaktuellen Entwicklungen, Ehrungen und Gratulationen.

Die Daten der Mitglieder werden ohne das Erfordernis weiterer Zustimmungserklärungen intern auf Basis der Statuten des TBB verwendet.

Die Daten werden von uns für die Dauer der Mitgliedschaft zuzüglich 7 Jahre verarbeitet und gespeichert. Ohne diese Daten ist uns eine Abwicklung der Mitgliedschaft nicht möglich. 

Die Daten stammen aus der jeweiligen Beitrittserklärung, ergänzenden Bekanntgaben gegenüber unseren Funktionären, Veröffentlichungen und sonstigen zugänglichen Informationen.

Alle personenbezogenen Daten, die uns im Zuge von Unterstützungserklärungen, Interessenangaben, Veranstaltungsanmeldungen und Social-Media-Interaktionen bekannt gegeben werden, werden von uns mit den bereits bestehenden Daten zu dem jeweiligen Mitglied verknüpft und bis zu Ihrem Widerspruch einer zielgerichteten und interessenbezogenen Information und Kommunikation zugrunde gelegt.

Bei Funktionären verarbeiten wir zusätzlich deren Funktionen innerhalb des TBB und seiner Zweigvereine. T Funktionärsdaten werden für Archiv- und Dokumentationszwecke unbefristet verarbeitet. 

Werbung von Unterstützern (Kampagnen, Hausbesuche, Unterschriftenlisten):

Wenn Sie Ihre Daten im Zuge von Unterstützungserklärungen und Unterschriftenlisten (analog oder digital) angeben, speichern und verarbeiten wir die angegebenen Daten zum Zweck der Information über den Fortschritt der von Ihnen unterstützenden Kampagne und zur Dokumentation und Darstellung der erreichten Unterstützung des jeweiligen Anliegens bzw. – soweit dazu Ihre weitere Zustimmung erteilt wird – für die Übermittlung von Newsletter/Erhalt von Informationennachrichten (siehe dazu unten). 

Die Datenverarbeitung erfolgt dabei auf Grundlage der von Ihnen durch Angabe der Daten erteilten Einwilligung bis zu deren Widerruf. Ihre Daten werden dabei, mit Ausnahme von Dienstleistern zur Abwicklung der Kampagne und der Information darüber, nicht an Dritte weitergegeben.

Soweit es sich aus der Natur, dem Zweck und der Zielrichtung der jeweiligen Aktionen bzw. Kampagne ergibt, werden deren Ergebnisse einschließlich der Daten den zuständigen politischen Entscheidungsträgern zur Erreichung des Kampagnenzieles weitergegeben. 

Ein Widerruf betreffend dieser Verarbeitung ist jederzeit unter Telnr.0512/59900-19 oder unter www.rechtsabteilung@tiroler-bauernbund.atmöglich. Im Fall des Widerrufs Ihrer Einwilligung werden die angegebenen Daten unwiderruflich gelöscht, sofern keine gesonderte Rechtsgrundlage zur Verarbeitung (im erforderlichen Ausmaß) der Daten besteht. 

Ohne die angegebenen Daten ist es uns nicht möglich, Ihre abgegebene Unterstützung für das Anliegen weiter zu verwerten. Außerdem ist es und nicht mehr möglich, Sie über den Fortschritt auf dem Laufenden zu halten.

Alle personenbezogenen Daten, die uns im Zuge von Unterstützungserklärungen im oben genannten Rahmen bekannt gegeben werden, werden von uns mit den bereits bestehenden Daten zu der jeweiligen Person verknüpft und bis zu Ihrem Widerspruch einer zielgerichteten und interessenbezogenen Information und Kommunikation zugrunde gelegt.

Kontakt mit uns: 

Wenn Sie per Formular auf der Website, per E-Mail, brieflich oder telefonisch Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Ohne die angegebenen Daten ist uns eine Beantwortung leider nicht möglich.

Newsletter/Erhalt von Informationsnachrichten: 

Wenn man gerne laufend Informationen über unsere Arbeit haben möchte, besteht die Möglichkeit, sich über unsere Website, Anmeldung per E-Mail oder www.rechtsabteilung@tiroler-bauernbund.atfür regelmäßige Zusendungen einzutragen und/oder unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse, Namen und Ihre Erklärung, dass Sie mit wiederkehrenden elektronischen Zusendungen im Zusammenhang mit Informationen über die politische Arbeit, insbesondere Kommentare zu tagesaktuellen Entwicklungen und Ereignissen, Informationen zu geplanten Veranstaltungen sowie die nachfolgende Berichterstattung darüber, über weitere Mitmach-Aktionen und Nachrichten aus der Wahlbewegung an die angegebene Adresse einverstanden sind. Ohne die angegebenen Daten ist diese laufende Information nicht möglich. 

Die Zusendungen erfolgen von uns oder von uns beauftragenden Dritten, allenfalls unter Verwendung variierender Absende E-Mail-Adressen. 

Sobald Sie sich angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung. 

Wir verarbeiten und speichern Ihre für diesen Zweck angegebenen Daten bis auf Widerruf. Die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten sowie zur Zusendung des Newsletters bzw. der laufenden Informationen können Sie jederzeit widerrufen, indem in einer erhaltenen Informationsnachricht der Link am Ende der Nachricht angeklickt wird der die Abmeldung vom Informationsdienst zur Folge Hat („unsubscribe“). Der Widerruf kann auch schriftlich an die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse unter Angabe des Vornamens, Nachnamens sowie der E-Mail Adresse mitgeteilt werden. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem jeweiligen Newsletter- und Info-Versand, sofern keine gesonderte Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der Daten (im erforderlichen Ausmaß) besteht.

Die Anmeldung zu den jeweiligen Newslettern und Zusendungen wird von uns mit den bereits bestehenden Daten zu einer Person verknüpft und bis zu einem entsprechenden Widerspruch einer zielgerichteten und interessenbezogenen Information und Kommunikation zugrunde gelegt.

Anmeldung zu Veranstaltungen: 

Wenn Sie sich per Formular auf unserer Website, per E-Mail, telefonisch oder per Post für eine unserer Veranstaltungen anmelden, werden wir Ihre angegebenen Daten (Name, Titel, akadem Grad, Geschlecht Position, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefon- und Faxnummer) für die Abwicklung der Anmeldung und Teilnahme an der gewählten Veranstaltung verarbeiten und für die Dauer der Veranstaltung und Nachbereitung aufbewahrt. Eine Durchführung der Anmeldung und Teilnahme ist ohne die angegebenen Daten leider nicht möglich.

Fotos und Videoaufnahmen, die im Zuge der Veranstaltung angefertigt werden, werden von uns zur Dokumentation und Darstellung der Veranstaltungs-Aktivitäten und Externen Medien im Zuge von Öffentlichkeitsarbeit betreffend der gegenständlichen und zukünftigen Veranstaltungen gespeichert und verwendet solange kein Widerspruch hinsichtlich dieser Verarbeitung erfolgt. 

Informationen über besuchte Veranstaltungen werden von uns zu den bereits aus anderen Quellen bekannten Daten ergänzt und bis zu einem entsprechenden Widerruf einer zielgerichteten und interessenbezogenen Information und Kommunikation zugrunde gelegt. 

Verarbeitungszwecke mit Datenerhebung bei Besuch der Website

Wenn Sie Funktionalitäten unserer Website nützen, die die Eingabe personenbezogener Daten erfordern, werden die dabei freiwillig angegebenen Daten (abhängig von der gewählten Funktion: Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Geschlecht, Foto, Adresse, E-Mail. Telefonnummer, Registrierungsdatum, Benutzername, Passwort, an welchen Veranstaltungen/Aktionen teilgenommen wurde, welche Aktivitäten – wie oben angeführt – gesetzt wurden) auf Basis der mit der Eingabe erteilten Einwilligung von uns zu dem jeweils angegebenen Zweck verarbeitet und gespeichert.

Verwendung automatisiert generierter Daten:

Bei jedem Zugriff auf unsere Homepage/Website und bei jedem Abruf von Dateien, die von unserem Webserver zur Verfügung gestellt werden, werden bestimmte technische Daten gespeichert. Eine solche Speicherung erfolgt jedoch nur in pseudonymisierter (indirekt personenbezogener) Form, sodass es uns nicht möglich ist, aus diesen Daten auf jemanden als Person rückzuschließen. Folgende Daten werden protokolliert: IP-Adresse des abrufenden Rechners, Dateiname der aufgerufenen Datei(en), Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Statusmeldungen in Bezug auf den Abruf und Informationen über den verwendeten Web-Browser.  Die Speicherung dieser Daten dient dazu, die Sicherheit unserer Webseite gewährleisten zu können und Angriffe auf unsere Webseite oder deren Missbrauch erkennen und verfolgen zu können. Die Daten werden innerhalb der vorgesehenen Löschfristen wieder gelöscht. 

Cookies:

Als Cookies bezeichnet man sehr kleine Dateien, die von einer Website auf den Computer des Besuchers geschrieben werden. Sie könne nicht verwendet werden, um andere auf dem Computer auszulesen. Websites setzen Cookies ein, um frühere Benutzereinstellungen wiederherzustellen und den Verlauf von Besucheranfragen nachzuvollziehen.

Der TBB (usw.) verwendet Cookies um das Angebot auf (Name der E-Mail Adresse) besser an die Bedürfnisse der Mitglieder/Kunden anzupassen und die Inhalte unserer Websites bestmöglich zu strukturieren. Die Informationen werden weiter verwendet um die Navigationsstruktur weiter zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten.

Zusätzliche Cookies werden unter Umständen von verschiedenen anderen Anbietern gesetzt, deren Zusatzdienste auf unseren Websites angeboten werden. Wir haben keinen Einfluss auf diese Anbieter und nutzen deren Cookies nicht für eigene Zwecke.

Standardmäßig werden von jedem Internet Browser alle Cookies akzeptiert. Sie können Ihren Browser aber anweisen, keine Cookies anzunehmen, oder sie nach jeder Internetsitzung automatisch zu löschen. Die Anweisungen dazu können von den support Seiten Ihres Browser Herstellers entnommen werden. 

Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“ also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Websites durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitebenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Der Tiroler Bauernbund (JB/LJ usw.) verwendet diese Daten ausschließlich zur Optimierung Ihrer Website. Es ist auch eine Übertragung dieser Informationen an Dritte möglich, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Weitere Informationen zu Google Analytics findet man unter www.google.com/analytics.

 

Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; in diesem Fall könnten jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar sein. Weiters kann auch die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindert werden indem das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Verwendung von Facebook Plugins: 

Auf dieser Website werden Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com – betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) – verwendet. Erkennbar sind diese an einem der Facebook-Logos (weißes „f“ auf blauer Kachel oder Zeichen mit „Daumen hoch“) oder gekennzeichnet mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“.

Wenn Sie mit einem solchen Plugin versehene Website unseres Internetauftritts aufrufen, wird eine Verbindung mit den Facebook-Servern hergestellt und dabei das Plugin durch Mitteilung an Ihren Browser auf der Website dargestellt. Dadurch wird an den Facebook-Server übermittelt, welche unserer Websites Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook Nutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin Funktionen (z.B. durch Anklicken des „Gefällt mir“ Buttons oder Abgabe eines Kommentars)werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet. Dies kann nur insoweit verhindert werden, indem Sie vor Nutzung des Plugins ausloggen.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php.

Es ist auch möglich Facebook Social Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken.

Verwendung des „+1“-Buttons: 

Diese Website verwendet die „+1“-Schaltfläche des sozialen Netzwerks Google Plus, welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird („Google“). Der Button ist an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar.

Wird eine Website aufgerufen, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der“+1“ Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, gehen jedoch davon aus, dass Ihre IP Adresse erfasst wird.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der „+1“ Schaltfläche:      
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

 

Falls Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 


Aktuelle Termine

Sprechtag Rechtsberatung
Dienstag, 21. August 2018
BLK Imst

Details

Sprechtag Rechtsberatung
Mittwoch, 22. August 2018
BLK Landeck

Details

alle Termine


Tirol braucht seine Bauern!

Finden Sie mehr Infos zur Kampagne und zu den beliebten Tiroler-Bauern-Produkten in unserem Online-Shop.

Mehr


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Hier finden Sie das aktuelle Bauernbund-Agarwetter in Kooperation mit der ZAMG. Abrufbar ist unsere Wetterhotline unter: Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund