Almgeschichten – Folge 5: Ein Kleinod im Karwendel

Ein geliebtes Paradies mit Schattenseiten ist die Eppzirler Alm für ihre Bewirtschafter.

mehr

Gahr und Hechenberger kandidieren für den Nationalrat

Am vergangenen Samstag tagte die Bundesvorstehung des Tiroler Bauernbundes, um den Fahrplan und die Kandidaten für die Nationalratswahl am 29. September 2019 festzulegen. Am Montag wurden in der Sitzung des Landesparteivorstandes der Tiroler Volkspartei die Wahlwerberlisten beschlossen.

mehr

„Keine Verschlechterung des Istzustandes“

Die Bauernzeitung sprach mit Experten des Landes über das Zusammenspiel von Wasserstand und Grundwasserspiegel sowie über Grundwasser in Hochwasserschutzprojekten.

mehr

Almgeschichten – Folge 4: „Wir wollen unsere Alm erhalten!“

Die Lechtaler Alpe Mahdberg gehört der Gemeinde Flirsch und machte bis vor Kurzem große Sorgen …

mehr

VP-Edenhauser: „Gutes Miteinander auf Almen muss gewährleistet bleiben“

Landtag beschließt nach Urteil zu Pinnistal Änderung des Almschutzgesetzes. Liste Fritz dagegen.

mehr

Tiroler Juli-Landtag behandelt Themen des ländlichen Raumes

„Meist wird das Licht der medialen Öffentlichkeit nur auf einige wenige, oft populistisch und kontroversiell diskutierte Beiträge gerichtet. Dabei nimmt die Auseinandersetzung zwischen Regierung und Opposition weit mehr Platz ein als die thematische Auseinandersetzung mit wichtigen Punkten der …

mehr

Gahr: Gutes Miteinander auf den Almen

„Wer sich in der freien Natur bewegt, muss sich auch über die möglichen Gefahren bewusst sein", sagt der Tiroler ÖVP-Abgeordnete Hermann Gahr.

mehr

Drohnen retten Bambi vor dem Motormäher

Drohnen sind der modernste Weg, um Rehkitze vor Verletzungen oder dem Tod durch Mähmaschinen zu retten. Der Tiroler Jägerverband beteiligt sich seit heuer ebenso an der fliegenden Suche nach Kitzen.

mehr

„Umweltschutz und Energie auf gutem Weg“

ÖVP-Klimaschutzkonzept: Der Fokus auf Wasserstofftechnologie und erneuerbare Energien ist für Tirols VP-Umweltsprecher LAbg. Martin Mayerl der richtige Zugang.

mehr

Sennerei Steeg startet mit Umbau neu durch

Freudentag für die Gemeinde Steeg im Lechtal: Dort betreibt die Familie Sojer schon in dritter Generation die Naturkäserei der Sennereigenossenschaft. Am Freitag letzter Woche konnte nun im Beisein zahlreicher Prominenz, an der Spitze Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, der Spatenstich für …

mehr

Almgeschichten – Folge 3: Kooperation auf der Komperdell Alpe

In Serfaus funktioniert das Zusammenwirken von Almwirtschaft und Tourismus bestens. Während andere Almen einen ständigen Rückgang des Weideviehs beklagen, ist die Komperdell Alpe auf 1970 Meter nach wie vor eine der größten florierenden Melkalmen Tirols.

mehr

Kinderbuch „Ein Ausflug auf die Alm“ vorgestellt

Almprodukte sind der Inbegriff besonders gut schmeckender und wohltuender Lebensmittel. Ein Wissen, auf das die Agrarmarketing Tirol in ihrem nun dritten Buch in ihrer Reihe über regionale Produkte aufmerksam macht. Diesmal werden Luka und seine Mama bei ihrem Ausflug auf die Alm begleitet.

mehr

Tirols erster demokratisch gewählter Landtag

Am 1. Juli sind es genau 100 Jahre, dass der erste demokratisch gewählte Landtag, der sogenannte „Verfassungsgebende Landtag“, der eine Funktionsperiode von zwei Jahren vor sich hatte, zu seiner ersten Sitzung zusammentrat.

mehr

„Mit der Rückkehr der Wölfe steht die Almwirtschaft auf dem Spiel“

Mit einem provokanten Kommentar in der Tiroler Tageszeitung vom 21. Juni sorgte Johannes Kostenzer, der Landesumweltanwalt von Tirol, für Aufregung. In seinem Kommentar werden die Bauern als Sündenböcke der Nation hingestellt.

mehr

Almgeschichten – Folge 2 – Unser Land braucht Vieh- und Almwirtschaft

Die Bauern der Agrargemeinschaft Sulztalalm schauen trotz schwieriger Bedingungen hoffnungsvoll in die Zukunft.

mehr


Aktuelle Termine

Sprechtag
Mittwoch, 24. Juli 2019
BLK Imst

Details

Sprechtag
Donnerstag, 25. Juli 2019
BLK Rotholz

Details

alle Termine



Tirol braucht seine Bauern!

Finden Sie mehr Infos zur Kampagne und zu den beliebten Tiroler-Bauern-Produkten in unserem Online-Shop.

Mehr


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline ist täglich abrufbar unter: Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS