Gratulation allen Prämierten!

Kommentar von Johann Gwiggner, Bezirksbauernobmann Kufstein

10.10.2019


Die bäuerlichen Produzenten Tirols nutzen jeden Wettbewerb, um ihre Produkte gerne und voller Stolz zu präsentieren – was sie auch können, denn die Unnachahmlichkeit der heimischen Bergwelt steckt in jedem der Erzeugnisse.
Vor zwei Wochen wurde in Galtür bereits zum 25. Mal die Almkäseolympiade durchgeführt. Diese Veranstaltung hat den guten Ruf des Almkäses im gesamten Alpenraum verbreitet und mittlerweile Kultstatus erlangt.
In der Wildschönau wurde letztes Wochenende ebenfalls schon zum 15. Mal der „Wildschönauer Krautinger des Jahres" prämiert. Auch diese begehrte Auszeichnung hat im Laufe der Jahre dazu beigetragen, dass nicht nur die Einzigartigkeit dieses Schnapses, sondern die mittlerweile ausgezeichnete Qualität hohe Bekanntheit und viele Liebhaber gefunden hat.
Diese Beispiele zeigen eindrucksvoll, dass Produktprämierungen immer einen gesunden Wettbewerb auslösen, der automatisch eine Qualitätssteigerung nach sich zieht.
Neben dem Erfolg des Einzelnen profitieren von einer Produktprämierung immer alle Produzenten der Branche, weil durch die Präsentation vor einem breiten Publikum das Bewusstsein für Qualität und die Wertschätzung für Regionalität gestärkt wird.
Aus diesem Grund gratuliere ich allen Prämierten herzlichst und danke ihnen für ihren Einsatz, der die Bewusstseinsbildung betreffend der Tiroler Landwirtschaft stark voranbringt.

Johann Gwiggner, Bezirksbauernobmann Kufstein

leitschwendt@outlook.com


Aktuelle Termine

Versteigerung
Dienstag, 10. Dezember 2019
Imst

Details

Sprechtag
Mittwoch, 11. Dezember 2019
BLK Imst

Details

alle Termine


Was wäre Tirol ohne Bauern?

Informationen und die beliebten Produkte unserer Imagekampagne "Was wäre Tirol ohne Bauern?" finden Sie hier.

Kampagne


Tiroler Bauernkalender 2020

Das beliebte Nachschlagewerk für jung und alt ist ab sofort bei uns erhältlich. Bestellungen sind mit unserem Bestellformular, aber auch telefonisch unter: Tel. 0512/59 900-25, möglich.

Bestellformular


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline ist von Anfang April bis Anfang Oktober abrufbar. Alleine im Jahr 2019 verzeichneten wir rund 160.000 Anrufe.

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS