Hochkarätige Bauernbund-Sommergespräche

Auch heuer lädt der Tiroler Bauernbund alle Mitglieder und Interessierten wieder zu den traditionellen Sommergesprächen am Bauernhof ein. Heuer zum Gespräch geladen: Obmann Tiroler Volkspartei Toni Mattle, ÖVP-Klubobmann August Wöginger und Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig.

28.07.2022

Die Sommergespräche des Tiroler Bauernbundes bieten auch heuer wieder die Gelegenheit zum Kennenlernen interessanter Betriebe, zum zwanglosen Austausch mit den Berufskollegen und zum Diskutieren mit unseren politischen Repräsentanten.

Neben den drei Gastreferenten stellen sich auch Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler und Landwirtschaftskammerpräsident NR Ing. Josef Hechenberger der Diskussion.

Toni Mattle zu Besuch in Fieberbrunn und Schönwies
Den Auftakt der Sommergespräche macht der neue Obmann der Tiroler Volkspartei, Landesrat Toni Mattle. Am Freitag, den 19. August, stellt sich der Wirtschaftslandesrat, der Günther Platter auch als Landeshauptmann nachfolgen soll, beim Sommergespräch am Außergrub-Hof der Familie Michael und Katharina Waltl in Fieberbrunn den Unterländer Bauern vor. Familie Waltl bewirtschaftet einen Milchwirtschafts-, Fleckviehzucht- und Forstwirtschaftsbetrieb mit 90 Stück Vieh und Vermietung.

Am Montag, den 22. August, ist Anton Mattle beim Bauernbund-Sommergespräch in seinem Heimatbezirk Landeck zu Gast. Am Vier-Generationen-Betrieb „Tischler´s" von Ortsbauernobmann Michael Gitterle und seiner Familie in Schönwies stellt er sich den Fragen und Anregungen der Oberländer Bauern. Auf dem Nebenerwerbsbetrieb wird Milchwirtschaft, Braunviehzucht und Ackerbau betrieben. Im Dezember 2019 wurde ein Hofladen eröffnet.

August Wöginger am Klausnerhof in Aschau
Dritte Station der Bauernbund-Sommergespräche ist am Dienstag, den 30. August, der Klausnerhof der Familie Markus und Juliane Schiestl in Aschau im Zillertal. Auf dem Braunviehzuchtbetrieb genießen 50 Milchkühe und 30 Stück Jungvieh den Komfort eines neuen Laufstalls mit Melkroboter. Der Klausnerhof ist nicht nur als Heumilchbetrieb, sondern auch als Frühstückspension bekannt. Hauptreferent beim Sommergespräch ist mit ÖVP-Klubobmann August Wöginger, einer der einflussreichsten Politiker auf Bundesebene.

Norbert Totschnig in der RGO-Arena in Lienz
Ihren Abschluss finden die diesjährigen Sommergespräche am Mittwoch, den 31. August, in der RGO-Arena in Lienz. In seinem Heimatbezirk ist der neue österreichische Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig zu Gast und präsentiert seine Überlegungen zur Zukunft der österreichischen Landwirtschaft.

Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler, Landwirtschaftskammerpräsident Josef Hechenberger und andere Führungskräfte des Tiroler Bauernbundes sind bei allen Sommergesprächen anwesend und freuen sich auf einen regen Austausch mit den Bäuerinnen, Bauern und Jungbauern. Die Sommergespräche beginnen jeweils um 20 Uhr, ab 19 Uhr können die Betriebe besichtigt werden. Für Verpflegung ist durch Jungbauernschaft/Landjugend und Bäuerinnen gesorgt. Der Tiroler Bauernbund lädt alle interessierten Mitglieder herzlich ein und freut sich auf zahlreichen Besuch.

Teilen

Unsere aktuellen Termine

Sprechtag
Donnerstag, 18. August 2022
BLK Rotholz

Details

Sommergespräch am Bauernhof
Freitag, 19. August 2022,
ab 20:00 Uhr
Außergrub-Hof in Fieberbrunn, Grub 2

Details

Sommergespräch am Bauernhof
Montag, 22. August 2022,
ab 20:00 Uhr
am Hof der Familie Gitterle (Tischler´s) in Schönwies, Höfle 5

Details

Sprechtag
Mittwoch, 24. August 2022
BLK Wörgl

Details

Bauernbund Wetterservice

Über 160.000 Mitglieder nahmen auch heuer wieder unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline in Anspruch. Dieses Service steht unseren Mitgliedern ab Anfang April wieder zur Verfügung. 

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?

In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Warntafel hier bestellen

Bestellungen in der Direktion des Tiroler Bauernbundes tbb@tiroler-bauernbund.at bzw. 0512/59900-12 (20 Euro inkl. Versand; für Nicht-Bauernbundmitglieder 30 Euro exkl. Versand)

Volltextsuche

Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund · Brixner Straße 1 · 6020 Innsbruck · Tirol | Österreich · Telefon +43 512 59 900-12 · email

powered by webEdition CMS