Ein kleiner Lichtstrahl tut immer gut

Seit 2014 ist das „Weihnachtshaus“ in Vomp eine gern besuchte Attraktion in der Advent- und Weihnachtszeit. Die unzähligen Lichter versetzen nicht nur Kinder in Staunen.

26.12.2020

Bis vor wenigen Jahren was das Wohnhaus der Familie Absenger in Vomp wie die meisten anderen Häuser in der Vorweihnachtszeit mit der ein oder anderen Lichterkette geschmückt. Im Jahr 2014 griffen Christian Absenger und sein Opa erstmals etwas tiefer in die Weihnachtsbeleuchtungskiste und schmückten ihr Haus nach amerikanischem Vorbild, wo das Motto „mehr ist mehr" gilt. Heute ist das Weihnachtshaus in Vomp mit insgesamt 150.000 LEDS nicht mehr zu übersehen. Eigentlich weiß man gar nicht, wo man zuerst hinschauen soll, Lichterketten leuchten und blinken, weihnachtliche Figuren singen und tanzen, das ganze Anwesen – vom Gartenzaun bis zum Giebel des Hauses – isrt geschmückt und beleuchtet. Eine weitere Attraktion, die nicht nur den Kindern Freude bereitet, ist der kleine Zug, mit dem man durch den Garten fährt und somit den Lichterzauber bequem bestaunen kann.

Viel Licht, viel Arbeit
„An diesem Projekt könnte man 24/7 arbeiten", so Christian Absenger, der als Elektroniker und begeisterer Bastler sein ganzes Herzblut in seine Leuchtmittel steckt. Er hat die Hälfte der Lampen eigenhändig bemalt, denn eines ist ihm besonders wichtig: „Bunt muss es sein, glitzern und blinken!"
Christian und sein Opa starten bereits im Juni mit dem Aufbau, damit sich bis zur Eröffnung Mitte November alles am richtigen Platz befindet und auch funktioniert. Immerhin müssen etwa 11 Kilomter Kabel und 4 Kilometer Lichtschläuche verlegt werden. Außerdem gilt es, 20 Verteiler (340 Feuchtraumsteckdosen), 80 3er-Steckdosenleisten, 90 6er-Steckdosenleisten, 53 Doppelstecker und 28 Dreier-Stecker zu platzieren. Doch mit dem Aufbau allein ist es noch nicht getan. Wenn ab Mitte November die Besucher aus Nah und Fern zum Weihnachtshaus strömen, werden diese von der Familie Absenger nicht nur gerne begrüßt, sondern mit Kinderpunsch und Glühwein verköstigt. Bis zum 6. Jänner erstrahlt die Beleuchtung, dann wird der Stecker gezogen und die rund einmonatige Abbauarbeit beginnt.

Kurzarbeit
Aufgrund der Corona- Pandemie kann das Weihnachtshaus heuer leider nicht besucht werden. Trotzdem hat Christian sein Haus ein bisschen beleuchtet, „denn ein kleiner Lichtstrahl im Herzen tut jedem gut", ist er überzeugt. Somit haben Spaziergänger immerhin einen kleinen Auszug aus dem sonst so amerikanisch beleuchtetem Haus zu bestaunen. „Unsere Beleuchtung befindet sich heuer wie so viele von uns in Kurzarbeit", so der Elektroniker. Umso größer wird die Freude bei allen sein, wenn dann im nächsten Winter das Weihnachtshaus hoffentlich wieder im vollen Glanz erstrahlen kann. Und bis dahin wird ganz bestimmt auch noch die ein oder andere Lichterkette dazukommen.


Aktuelle Termine

Sprechtag
Dienstag, 9. Februar 2021
BLK St. Johann in Tirol

Details

Sprechtag
Mittwoch, 10. Februar 2021
BLK Landeck

Details

alle Termine


Was wäre Tirol ohne Bauern?

Informationen und die beliebten Produkte unserer Imagekampagne "Was wäre Tirol ohne Bauern?" finden Sie hier.

Kampagne


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline erreichen Sie unter Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS