Grüne Woche Berlin

Allianzen schmieden zum Wohle der heimischen Bauern

23.01.2020

Unmittelbar im Anschluss an die traditionelle Bauernbund-Klausur reisten Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler, LK-Präsident NR Josef Hechenberger und die beiden Direktoren BR Dr. Peter Raggl und LK-Direktor Mag. Ferdinand Grüner zum Treffen der europäischen Agrarspitze nach Berlin zur Internationalen Grünen Woche. Die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP), der Green Deal sowie die verpflichtende Herkunftskennzeichnung für verarbeitete Lebensmittel waren dabei zentrale Themen im Austausch mit Spitzenvertretern wie LK-Österreich-Präsident Josef Moosbrugger und Bauernbundpräsident Georg Strasser.
„Damit wir mit unseren Anliegen weiterhin durchschlagekräftig bleiben, müssen Allianzen geschmiedet werden. Deswegen war es mir besonders wichtig, im Rahmen der Grünen Woche in Berlin auch wertvolle Austauschgespräche nicht nur mit heimischen Ausstellern, sondern auch mit wichtigen Entscheidungsträgern in der europäischen Agrarpolitik führen, Uunter anderem mit unserer Bundesministerin für Landwirtschaft Elisabeth Köstinger und der Bbayerischen Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber", so Geisler.

 

Foto: Tiroler Bauernbund
Starke Tiroler Abordnung mit BM Köstinger (M.): MR-Bundesobmann Christian Angerer,  LK-Präsident NR Josef Hechenberger, Bauernbunddirektor BR Peter Raggl, Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler, UaB-Bauernbundobmann Johann Hörtnagl und LK-Direktor Ferdinand Grüner.


Aktuelle Termine

Sprechtag
Dienstag, 26. Mai 2020
BLK St. Johann in Tirol

Details

Sprechtag
Mittwoch, 27. Mai 2020
BLK Imst

Details

alle Termine


Was wäre Tirol ohne Bauern?

Informationen und die beliebten Produkte unserer Imagekampagne "Was wäre Tirol ohne Bauern?" finden Sie hier.

Kampagne


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline erreichen Sie unter Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS