LAbg. Margreiter gegen illegale Freizeitwohnsitze

ÖVP-Gemeindesprecher LAbg. Alois Margreiter begrüßt und unterstützt das harte Durchgreifen der Behörden bei illegalen Freizeitwohnsitzen.

31.10.2019


„Es ist Zeit, dass wir die Samthandschuhe ausziehen und klarmachen, dass die Gesetze von allen auf Punkt und Beistrich eingehalten werden müssen. Auch wenn es mühsam ist, stehen die Bürgermeister beim Vollzug in der Verantwortung. Illegal genutzte Freizeitwohnsitze sind keine Lappalie, sondern tragen wesentlich dazu bei, dass der Druck für Einheimische am Grundstücks- und Wohnungsmarkt steigt", so Margreiter, der selbst Bürgermeister der Gemeinde Breitenbach im Bezirk Kufstein ist.
Abgabe soll Situation bessern
Mit der Freizeitwohnsitzabgabe, die ab Jänner 2020 in Kraft tritt, habe das Land im Bereich der Freizeitwohnsitze einen wichtigen Schritt gesetzt. „Mit der Einführung der Abgabe ist Bewegung in die Diskussion gekommen und die Gemeinden beginnen aktiv zu hinterfragen, wie die einzelnen Objekte genutzt werden. Die nun von den Verwaltungsgerichten bestätigten Strafbescheide sind Rückenwind im Kampf gegen illegale Freizeitwohnsitze und erhöhen den Druck auf alle, die in Tirol Wohnungen und Häuser am Gesetz vorbei als Feriendomizil nutzen", so Margreiter.


Aktuelle Termine

Versteigerung
Dienstag, 26. November 2019
Lienz

Details

Sprechtag
Dienstag, 26. November 2019
BLK Lienz

Details

alle Termine


Was wäre Tirol ohne Bauern?

Informationen und die beliebten Produkte unserer Imagekampagne "Was wäre Tirol ohne Bauern?" finden Sie hier.

Kampagne


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline ist von Anfang April bis Anfang Oktober abrufbar. Alleine im Jahr 2019 verzeichneten wir rund 160.000 Anrufe.

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS