Großer Forum-Land-Gemeindetag in Thaur: Die digitale Gemeinde kann mehr

Die Chancen der Digitalisierung für Gemeinden nutzen – mit Engagement, Mut und Innovation Gemeinden erfolgreich weiterentwickeln – Forum Land-Preis 2019 geht an die Gemeinde Gallzein für den Breitbandausbau

06.04.2019

Heute fand in Thaur der große Forum Land Gemeindetag statt. Sehr viele Bürgermeister, Gemeinderäte und Interessierte folgten der Einladung von Forum Land Landesobmann NR Hermann Gahr und seiner Stellvertreterin Ök.-Rätin DI Regina Norz. „Es ist uns wieder gelungen in Abstimmung mit unserem Landesvorstand hochkarätige Referenten für den Tag zu gewinnen. Ich bin mir sicher, dass zahlreiche BesucherInnen sich gute Ideen zur Weiterentwicklung ihrer eigenen Heimatgemeinde mit auf dem Weg genommen haben", so ein sichtlich erfreuter Hermann Gahr im Anschluss an die Veranstaltung in Thaur. „Es ist mir wichtig, dass wir mit Forum Land, den Menschen, die ihre Gemeinden aktiv mitgestalten wollen als treuer Partner zur Seite stehen. Mit dem Forum Land Gemeindetag gelingt es uns als Impulsgeber aufzutreten und Menschen miteinander zu Vernetzen", so Gahr weiter.

Tiroler Gemeinden sind Vorreiter, was die Digitalisierung und Breitband angeht
Zu den Hauptreferenten des Tages zählte Bürgermeisterin Simone Schmiedtbauer, die über die Digitalisierungsoffensiven in ihrer steirischen Gemeinde Hitzendorf berichtete und gleichzeitig betonte, dass im Digitalisierungsbereich Tirol sicherlich zu den Spitzenreitern zählt. Diese Aussage bekräftige auch HR Rainer Seyrling vom Amt der Tiroler Landesregierung, der den Anwesenden Entscheidungsträgern die unterschiedlichsten Initiativen des Landes Tirol präsentierte – unter anderem auch die neu gegründete Breitbandserviceagentur mit dem ehemaligen Bürgermeister Arno Abler als Geschäftsführer: „Ein Mann der den direkten Kontakt zu den Gemeinden sucht, um mit ihnen gemeinsam den jeweils optimalen Lösungsweg findet und gleichzeitig aus der Kommunalpolitik kommt, und somit weiß, wovon er spricht." Auf dem Weg Österreich zum digitalen Vorreiter zu machen ist Sektionschef Mag. Dr. Gerhard Popp, der BM Margarethe Schramböck beim Gemeindetag vertrat, sogleich die aktuellsten Neuerungen auf Bundesebene präsentierte und Einblick in aktuelle Vorhaben, wie den 5G-Ausbau, jedoch auch das digitale Amt gab. Abschließend lud Popp dazu ein, die neue App „digitales Amt" down zu loaden. Eine App, die Behördengänge erspart und ein schneller, reibungsloser, digitaler Zugang zu vielen Serviceleistungen ermöglicht wird.

Brennende Herzen für den ländlichen Raum – Gemeinde Gallzein ist Preisträger
Höhepunkt des Tages stellte die Verleihung des Forum Land-Preises dar. Bereits zum siebten Mal überreichten Hermann Gahr und Regina Norz den Preis für außerordentliche Verdienste um den ländlichen Raum. Mit Unterstützung der starken Partner Tiroler Tageszeitung und der Raiffeisen Landesbank Tirol wurde der Preis auch heuer von der bekannten Künstlerin Patricia Karg aus Thaur gestaltet. Forum-Land-Preisträger 2019 ist die Gemeinde Gallzein, die vor einigen Jahren den Breitbandausbau massiv vorangetrieben hat. Der kleinen 680-Seelen-Gemeinde drohte der größte Betrieb im Ort abzuwandern. Bürgermeister Josef Brunner und das Leitungsteam der Fa. Gallzeiner schilderten den gemeinsamen Weg: „Die Firmenleitung der Fa. Gallzeiner meldete sich direkt mit einem Beschwerdeschreiben bei der Gemeinde, weil ihnen Kunden abzuspringen drohten. Grundproblem war die schlechte Internetverbindung. Die Firma konnte teilweise Pläne und Angebote nicht mehr fristgerecht übermitteln und wurde bereits in Kundenbewertungen aufgrund der schlechten Internetverbindung in diversen Kundenbewertungsportalen schlecht bewertet." In seiner Laudatio dankte NR Hermann Gahr für den Einsatz in der kleinen Gemeinde: „Mit viel Engagement, Herzblut und Einsatz hat es die Gemeinde geschafft, ihr Breitband auszubauen und somit wichtige Betriebe im Dorf zu halten. Wir gratulieren unseren Preisträgern. Ihr seid sicherlich ein Vorbild in Sachen Breitbandausbau und ein Beispiel dafür, wieviel Gemeinden dazu beitragen können, um unsere Landgemeinden als Motoren für unser Land aktiv und attraktiv für unsere Familien und Firmen zu gestalten, deswegen ist es uns eine Ehre, euch diesen Preis zu überreichen", so Gahr.

Besonders erfreulich war, dass beim Forum Land Gemeindetag, gleich drei Kandidaten für die bevorstehenden EU-Wahlen mit dabei waren: Neben der Spitzenkandidatin des Österreichischen Bauernbundes, Simone Schmiedtbauer, waren auch die Tiroler Spitzenkandidatin WK-Viezepräsidentin Barbara Thaler und der Kandidat der Tiroler Jungbauernschaft/Landjugend, Dominik Traxl, unter den zahlreichen Gästen. Auch dabei waren: WK-Präsident und Bgm. Christoph Walser und Bauernbunddirektor BR Dr. Peter Raggl, sowie die beiden Alt-Obmänner von Forum Land HR Otmar Kronsteiner und Georg Keuschnigg. Die Künstlerin Patricia Karg war höchstpersönlich bei der Preisverleihung dabei und beschrieb, das von ihr kreierte Kunstwerk in Form eines flammenden Herzens.

 

 


Aktuelle Termine

Sprechtag
Dienstag, 25. Juni 2019
BLK St. Johann in Tirol

Details

Sprechtag
Mittwoch, 26. Juni 2019
BLK Imst

Details

alle Termine



Tirol braucht seine Bauern!

Finden Sie mehr Infos zur Kampagne und zu den beliebten Tiroler-Bauern-Produkten in unserem Online-Shop.

Mehr


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Unsere Bauernbund-Agrarwetterhotline ist täglich abrufbar unter: Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS