Heurige Bezirksklausuren in Wörgl abgeschlossen

In vielen Bezirken Tirols wurden heuer sogenannte Bezirksklausuren zur Vorbereitung auf die Herbstkonferenzen durchgeführt. Den Abschluss bildete der Halbtag in Wörgl, wo Bezirksbauernobmann Hans Gwiggner seine Bezirksbauernräte zur gemeinsamen Sitzung lud.

29.11.2018


Hauptreferenten waren LAbg. Bgm. Alois Margreiter und Agrarklubobmann DI Hermann Kuenz, die über aktuelle Geschehnisse auf landes- und agrarpolitischer Ebene berichteten und sich einer intensiven Diskussion mit den anwesenden Bezirksbauernräten stellten. Thema waren dabei aktuelle Entwicklungen zu Raumordnung und Grundverkehr, der Verkehr im Bezirk und der Ausbau der Bahn, die aktuelle Debatte zur Almweidehaltung und die Gestaltung der Preise am Markt sowie der aktuelle Verhandlungsstand zur GAP und zum Landesbudget.
Zum Abschluss sammelten die Anwesenden noch die brennendsten Themen aus ihren Gebieten und Sektionen für die bevorstehende Herbstkonferenz in Kirchbichl, die sie gerne von LK-Präsident Josef Hechenberger und Bauernbundobmann LHStv. Josef Geisler beleuchtet haben wollten.

Foto: Ein interessanter Sitzungsnachmittag im Tirol-Milch-Saal in Wörgl (v. l.): Agrarklubobmann DI Hermann Kuenz, LAbg. Bgm. Alois Margreiter, Bezirksbauernobmann Hans Gwiggner und Bezirksgeschäftsführer Ing. Josef Lanzinger


Aktuelle Termine

Sprechtag
Dienstag, 18. Dezember 2018
BLK Rotholz

Details

Sprechtag
Mittwoch, 19. Dezember 2018
BLK Wörgl

Details

alle Termine


JETZT UNTERSCHREIBEN!

Unterstützen Sie ONLINE die Unterschriftenaktion für eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung. Damit Menschen wissen, woher ihr Essen kommt!

Hier unterschreiben!


Das Nachschlagewerk für jung und alt

Mit seinem einmalig umfangreichen Kalendarium und lesenswerten Beiträgen aus vielen Wissensgebieten darf der Kalender in keinem Haushalt fehlen. Preis: 10 Euro/Stk. Bestellungen sind mit unserem Bestellformular, aber auch telefonisch unter: Tel. 0512/59 900-25, möglich.

Bestellformular


Tirol braucht seine Bauern!

Finden Sie mehr Infos zur Kampagne und zu den beliebten Tiroler-Bauern-Produkten in unserem Online-Shop.

Mehr


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Von April bis Oktober 2018 verzeichneten wir 160.000 Anrufe auf unserer Bauernbund-Agrarwetterhotline. Abrufbar ist unsere Wetterhotline wieder ab April unter: Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund

powered by webEdition CMS