Europawanderung der Alpenländer in Südtirol

Tiroler BauernzeitungDie traditionelle Europawanderung des Südtiroler Bauernbundes fand heuer am Vigljoch statt. Teil nahmen zahlreiche Bauernvertreter aus dem deutschsprachigen Alpenraum.

mehr

Strasser: „Wir müssen besser hinhören“

Tiroler BauernbundGestern fand das traditionelle Sommergespräch des Tiroler Bauernbundes am Schusterhof der Familie Katrin Niedermoser-Kogler und Erwin Kogler in St. Jakob in Haus statt. Rund 240 Interessierte trotzten dem lang ersehnten Schlechtwettereinbruch und diskutierten bis in die späten Abendstunden mit …

mehr

Tirols Bauern-Bundesrat Raggl zeigt Einsatz in Wien

Tiroler BauernzeitungAm 28. März 2018 wurde der Bauernbunddirektor Dr. Peter Raggl zum Bundesrat gewählt. Nun bekleidet er seit fünf Monaten das Amt des Bundesrates und zieht im Interview mit der Bauernzeitung Bilanz über seine Tätigkeit in der Hauptstadt Österreichs - stets im Einsatz für die Tiroler Bauern.

mehr

Almgeschichten – Folge 11: Zwei originelle Alm-Methusalems

Tiroler BauernzeitungAuf der Tagetlahn Alm und der Krovenzalm von Kolsassberg arbeiten langgediente, aber rüstige Hirten.

mehr

Ausschreibung für „Wipptal Classic“ 2018

Tiroler BauernzeitungNach einer äußerst erfolgreichen Show im Jahr 2013 kehrt sie zurück, die Viehausstellung der ganz besonderen Art. Der Verein „Wipptal Classic" veranstaltet am 7. Oktober 2018 am Sportplatz Navis die gleichnamige Viehausstellung. Laut dem Verein ist es der Zweck der Tierschau, zu zeigen, dass …

mehr

Tagung zur Biodiversität und Landwirtschaft

Tiroler BauernzeitungSeit 30 Jahren beschäftigt sich REVITAL mit „integrativer Naturraumplanung". Landschaftsplanung, Gewässerökologie, Wasserbau, Forstwirtschaft, Regionalentwicklung, Outdoor-Tourismus und nicht zuletzt Naturschutz zählen zu den Kernkompetenzen der in Nußdorf bei Lienz ansässigen Firma. Im …

mehr

Almgeschichten – Folge 10: Müssen Kühe jeden Tag Auslauf haben?

Tiroler BauernzeitungFreilaufställe als Pflicht? Diese Aussicht macht vielen Bauern Sorgen. Hier das Beispiel der Junsalm im Tuxertal.

mehr

Haiminger Obstbauern ließ die Hitze kalt

Tiroler BauernzeitungDas heurige Katastrophenjahr hinterlässt den Bauern Schäden in fast allen Anbaubereichen. Die Obstbauern in Haiming hingegen erlebten die Trockenheit unaufgeregt, weil sie 1989 in weiser Voraussicht vorbauten.

mehr

„Das, was wir machen, machen wir sehr gerne.“

Tiroler BauernbundÜber 300 Interessierte aus allen Bezirken Tirols besuchten gestern das traditionelle Sommergespräch des Tiroler Bauernbundes am Hof der Familie Kapferer in Zirl. Hauptreferent war LH Günther Platter, der den enormen Stellenwert der Landwirtschaft für ganz Tirol besonders hervorstrich.

mehr

Ein kreatives Zeichen zur Stärkung der Regionalität

Tiroler Bauernzeitung„Wie regional ist dein Kühlregal?“ - Diese Frage stellten vergangene Woche rund 7.500 junge Menschen in ganz Tirol den Bewohnern ihrer Heimatorte auf ganz kreative Art und Weise.

mehr

Borkenkäferproblem durch Klima verstärkt

Tiroler BauernzeitungJosef Edenhauser ist Landtagsabgeordneter der Tiroler Volkspartei und zuständig für Land- und Forstwirtschaft, Jagd, Fischerei. Ein großes Problem der heimischen Forstwirtschaft ist der Borkenkäfer, wie aus dem Tiroler Waldbericht 2018 hervorgeht.

mehr

Fundament für HBLFA Tirol in Rotholz gelegt

Tiroler BauernzeitungWo derzeit noch eine große Baugrube ist, soll in zwei Jahren die Höherer Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft und Ernährung, Lebensmittel- und Biotechnologie (HBFLA) Tirol stehen.

mehr

„Die Entscheidung ist klar: Der Wolf muss weg!“

Tiroler BauernzeitungEin wolfsfreies Südtirol fordert Toni Ebner, Chefredakteur der Südtiroler Tageszeitung „Dolomiten“, in einem Kommentar. Der Wunsch nach einer Land- und Almwirtschaft ohne Bedrohung durch Wölfe wird immer lauter.

mehr

Almgeschichten – Folge 9: Ein Bauer muss in Generationen denken

Tiroler BauernzeitungZu Besuch bei zwei jungen Heumilch-Almbauern in Rettenschöss.

mehr

Almgeschichten – Folge 8: Reinigung für Körper, Geist und Seele

Tiroler BauernzeitungAuf der Stubaier Auffangalm im Oberbergtal kann man traditionelle Indianer-Rituale miterleben.

mehr


Aktuelle Termine

Sprechtag Rechtsberatung
Dienstag, 25. September 2018
BLK Rotholz

Details

Versteigerung
Dienstag, 25. September 2018
Lienz

Details

alle Termine


Tirol braucht seine Bauern!

Finden Sie mehr Infos zur Kampagne und zu den beliebten Tiroler-Bauern-Produkten in unserem Online-Shop.

Mehr


Hundekottafeln bestellen!

Die Hundekotproblematik ist ein ernst zu nehmendes Thema und betrifft viele Bauern in unserem Land. Wir setzen auf Aufklärung und bieten deswegen unsere Hundekottafeln zum Verkauf an. Infos, Bestellungen etc. unter tbb@tiroler-bauernbund.at oder Tel. 0512/59900-12

Infos, Preise, etc.

Unsere Adresse


Tiroler Bauernbund
Brixner Straße 1
A-6020 Innsbruck
Tirol - Österreich
Telefon +43 512 59900-12
Fax +43 512 59900-31

Email

Bauernbund Wetterservice


Hier finden Sie das aktuelle Bauernbund-Agarwetter in Kooperation mit der ZAMG. Abrufbar ist unsere Wetterhotline unter: Tel. 0512/561593

aktuelles Wetter

Wozu Tiroler Bauernbund?


In unserem Imagefilm und der Infobroschüre erfahren Sie mehr über Ursprung, Aufgaben, Ziele und die Bedeutung des Tiroler Bauernbundes.

Aktuelle Videos

Broschüre

Volltextsuche


Die einfache Suche nach Personen, Orten, Dingen und Terminen!

Tiroler Bauernbund